RMC @ Weekend Tour Rhön 11. – 13.09.2020

Eine Reihe von Wiederholungstätern + Anfängern konnte es nicht lassen, auch dieses Jahr die Rhön-Highlands zu erkunden.
Start am Zwei Burgenblick in Lahnstein und Vervollständigung der Truppe beim HD Dealer in Wetzlar. Die HD LiveWire blieb da und so folgten wir stromlos der Spur zur Rhön.
Der strahlend blauen Himmel pushte die gesamte Stimmungslage.
Nach dem Check-in am Hotel hatten wir noch nicht genug und erklommen die Wasserkuppe.
Die Harleys hatten nun Pause und jeder Kamikaze hätte uns auf der Sommerrodelbahn beneidet.
Den Tag beendeten wir im Hotel bei Genussfastfood, Getränketasting und interessanten Gesprächen.
Der Samstag startete mit Besuch des HD Dealers in Fulda, wunderschöne Landschaften mit der Überraschungseinlage unseres Roadcaptains. Erster Preis für einen Teil der Ralley Paris – Dakar in the Wild East – nicht schnell, dafür lustig.
Zur Belohnung gab es kein Eis am Stiel, dafür den Blick tief ins Glas und in der finsteren Nacht drehten die Rhönräuber ihre Runden.
Allgemein kein Abflug auf der Straße, dafür die erste Flugstunde auf der Wasserkuppe.
Unter Ausnutzung der gesamten Straßenkategorien und Besuch des Capital Yellow M-Roadhouse erfolgte die Rückfahrt bei schönsten Sonnenschein.

Dat hamma wieder jot jemaat!

Text: Nadine & Bernt